Abschlussfahrt nach Sardinien 1976

Bildergalerie der

Fahrt nach Sardinien

Foto © Max Behrendt

30 Schüler fuhren im April 1976 für knapp zehn Tage auf Abschlussfahrt kreuz und quer durch Sardinien unter Leitung von Albert Hohmann und Hagen Lietz. Von heute aus gesehen kann ich nur respektvoll sagen: Eine wunderbar ausgetüfftelte Tour zu den relevanten archäologischen und historischen Wunderwerken der Insel. Liest man jedoch den zeitgenössischen Bericht aus dem Kreisel, geschrieben aus der Sicht der meist 18jährigen Jungmänner, die wir damals waren, dann war das alles nur lästiges Beiwerk zum Abenteuer- und Saufausflug. Das Bilderalbum findet sich weiter unten, unter dem Reiselogbuch, das ich aus dem Kreiselbericht destilliert habe.

Das große Bild oben zeigt von links nach rechts: Manfred Neifer, Harald Kern. Michael Trellenkamp, Michael Heier, Max Behrendt und Joachim Anderheide.

Sardinienkarte

Die in blauer Schrift eingetragenen Orte sind die Zeltstandplätze, an denen übernachtet wurde.

1976-04-24 Nachtzug von Oberhausen nach Genua

1976-04-25 Überfahrt von Genua nach Sardinien

1976-04-26 Landung in Porto Torres, Bahnfahrt über Sassari nach Ploaghe, Zeltplatz bei Ploaghe, Besichtigung der Basilica della Santissima Trinità di Saccargia in Codrongianos

1976-04-27 Fahrt von Ploaghe nach Torralba, Besichtigung der Nuraghe di Santu Antine, Fahrt über Oristano nach Torre Grande, Zeltplatz in einem Wald bei Torre Grande

1976-04-28 Fußmarsch nach Tharros und retour, Besichtigung der archäologischen Stätte

1976-04-29 Fahrt von Torre Grande über Iglesias auf die Halbinsel San Antioco, Zeltplatz am Strand außerhalb der Ortschaft Sant Antioco

1976-04-30 Besichtigung punischer Ausgabungen, Strandausflug an die Südost-Spitze der Insel, Fahrt über Carbonia nach Assèmini, Zeltplatz bei Assèmini

1976-05-01 Fahrt nach Cagliari, Besuch der Sagra di San Efisio (Festumzüge), Zeltplatz bei Cagliari

1976-05-02 Fahrt von Cagliari nach Porto Torres, Überfahrt zum Festland

1976-05-03 Landung in Genua, Besichtigung eines Museums, Nachzug nach Oberhausen

1976-05-04 Rückkunft in Oberhausen

Wegen der Größe des Jahrgangs fand drei parallele Abschluss-Fahrten statt, außer nach Kopenhagen konnte man auch nach Dänemark oder Prag fahren, wozu es jeweils eigene Galerien gibt.

1976: Dänemark-Abschlussfahrt

Ein Ausflug nach Kopenhagen und Roskilde mit Günther Stolz und Günter Settegast

1976: Abschlussfahrt nach Prag

Eine Städtereise mit Josef Giepen und Paul Gottlieb.